Tiramisu
Menu-Symbol

Tiramisu mit Speculoos

Für 4 bis 5 Personen:

2 dl Rahm
250 g Mascarpone
250 g Magerquark
100 g Zucker
1 Messerspitze Vanille gemahlen

200 g Speculoos
400 g Beeren (tiefgekühlt, aufgetaut, abgetropft)

Vor dem Servieren: Puderzucker mit Zimt

Zuest den Rahm steif schlagen. Dann Mascarpone, Quark, Zucker und Vanille miteinander verrühren und unter den Rahm ziehen.

Eine flache Schale mit der Hälfte der Creme ausstreichen. Darauf die Speculoos legen und darüber die Beeren verteilen. Dann den Rest der Creme darüberstreichen.

Das Dessert sollte mindestens fünf Stunden kalt gestellt werden, damit die Speculoos weich werden.

Vor dem Servieren mit einer Mischung aus Puderzucker und Zimt bestreuen.

Tiramisu